Flughafen

Auch Bundesverkehrsminister Alexander „Ausländermaut“ Dobrindt hat nun ein wenig Licht gesehen. Er will, wenn der Berliner Ewigkeitsflughafen fertig ist, erstmal schauen, ob die Berliner nicht lieber vom 55 Minuten per Bahn entfernten Flughafen Leipzig/Halle fliegen mögen, statt den BER gleich weiter auszubauen.

Link: http://bit.ly/1Agzwfm    Quelle: tagesspiegel.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 17. Februar 2015

Beitrag teilen via: