Unister Travel

Die Reisesparte geht wohl entweder an ProSiebenSat.1 oder den schwedischen Investor EQT.

Link: http://reut.rs/1Agzi8f    Quelle: reuters.com

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 17. Februar 2015

Beitrag teilen via: