Öffentlicher Dienst

Die Tarifpartner im Öffentlichen Dienst haben sich auf einen Abschluss geeinigt, die 4,61 % in zwei Stufen kosten das Sächsische Finanzministerium nach eigenen Angaben etwa 140 Mio Euro zusätzlich. Die Lehrergewerkschaft GEW lehnt das Ergebnis ab und schließt weitere Streiks nicht aus.

Link: http://bit.ly/1GES1hN    Quelle: mdr.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 30. März 2015

Beitrag teilen via: