Lok vs. Legida

Lok Leipzig geht juristisch gegen den Ober-Legidisten Silvio Rösler vor. Er habe mit seiner Aussage am Montag, Sportfreunde von Lok würden die auswärtigen Legida-Teilnehmer sicher zum Bahnhof eskortieren, den Ruf des Vereins geschädigt.

Link: http://bit.ly/1Jfjw3C    Quelle: mephisto976.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 23. April 2015

Beitrag teilen via: