Comparex

Die österreichische Raiffeisen Informatik will die Leipziger Tochter, vormals PC-Ware, verkaufen, berichtet Reuters. Die Investmentbank Jefferies sei mit der Käufersuche beauftragt, der Preis könne bei etwa 350 Mio Euro liegen.

Link: http://reut.rs/1RxURKq    Quelle: reuters.com

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 12. Mai 2015

Beitrag teilen via: