Schulabgänger

Die Quote der Studienberechtigten Schulabgänger, also derer mit Abitur oder Fachhochschulreife, lag 2014 in Sachsen bei 45,7 Prozent, 2010 waren es noch 38 Prozent. Während der Anteil stieg, blieben die absoluten Zahlen durch einen insgesamten Rückgang der Schülerzahlen weitgehend konstant.

Link: http://bit.ly/1PSGcG1    Quelle: statistik.sachsen.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 19. Mai 2015

Beitrag teilen via: