Flüchtlingsunterbringung

Mangels Alternativen lässt die Landesdirektion im Landkreis Leipzig Flüchtlinge weiter bei einem ehemaligen Führungsmitglied der Republikaner wohnen – für 500 Euro pro Monat und Person.

Link: http://bit.ly/1cOypw3    Quelle: mdr.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 20. Mai 2015

Beitrag teilen via: