Markus Ulbig

Dresdner, opfert euch für uns: Der CDU-Kandidat bei der Dresdener OBM-Wahl am Sonntag (2. Wahlgang – wenn nötig – am 5. Juli) darf Innenminister bleiben, wenn er die Wahl nicht gewinnt, droht sein Chef, Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Link: http://bit.ly/1KIPdjm    Quelle: radioleipzig.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 5. Juni 2015

Beitrag teilen via: