Cospuden

Der Rundweg um den See ist derzeit nicht zu vollenden, weil bei Arbeiten am künftigen Harthkanal zwischen Zwenkauer und Cospudener See ein etwa 300 Meter langes Teilstück des Weges beschädigt wurde – eine Umleitung gibt es nicht.

Link: http://bit.ly/1QgjzRj    Quelle: mdr.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 8. Juni 2015

Beitrag teilen via: