Unister

Beim Leipziger Portalbetreiber geht es offenbar hoch her: Für die Reisesparte sei noch kein Käufer gefunden worden, und zwischen den Gründern Thomas Wagner und Daniel Kirchhof brodele es, berichtet der Spiegel. Kirchhof habe seine Anteile größtenteils an einen Immobilienunternehmer verkauft.

Link: http://bit.ly/1QKAPON    Quelle: spiegel.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 22. Juni 2015

Beitrag teilen via: