Wildtiere

Die Stadt will verhindern, dass sich Fuchs und Waschbär (& Co) in Leipzig noch häufiger „Gute Nacht!“ sagen können. Man darf gespannt sein, ob eine Infokampagne zum Fütterungsverbot den Durchbruch bringt.

Link: http://bit.ly/1L99L8D    Quelle: radioleipzig.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 15. Juli 2015

Beitrag teilen via: