Markus Ulbig

Wohl weil der Innenminister Sachsens in der Flüchtlingsdebatte eine suboptimale Figur abgibt, kegelt er seinen Sprecher Martin Strunden ins Abseits und entzieht Staatssekretär Michael Wilhelm die Zuständigkeit, berichtet die „Mopo“.

Link: http://bit.ly/1PGPIN3    Quelle: radioleipzig.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 31. August 2015

Beitrag teilen via: