Zanke um Lehrerausbildung

Die sächsische Regierungskoalition hat sich darauf geeinigt, mehr Lehrer auszubilden. Grundschullehrer sollen demnach von der TU Chemnitz kommen – die möchte aber nicht, die dortige Lehrerausbildung wurde bis 1999 abgewickelt. Die Uni Leipzig hätte die entsprechenden Strukturen anzubieten, wurde von der Landesregierung allerdings nicht gefragt.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/uh8Bjp    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk


Leipziger tauschten 2011 mehr als eine Million D-Mark um

Massig Restbestände – In der Leipziger Bundesbank-Filiale wurden 2011 über eine Mio D-Mark in Euro umgetauscht, häufig aus alten Schränken und Glückwunschkarten.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/vCwljD    Quelle: Mephisto 97.6




Diese Ausgabe weiterempfehlen:




Regelmäßig informiert bleiben
per Facebook oder Twitter oder Google+.