Opfer rechter Gewalt

Der Mord an einem Leipziger Gemüsehändler 1996 und der Totschlag eines Malerlehrlings 1999 in Hohenstein-Ernstthal werden nach einer Neuprüfung im Lichte der Zwickauer Terrorzelle nun vom sächsischen Innenministerium als rechte Gewalttaten gewertet.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/yX3thZ    Quelle: Leipziger Internetzeitung


jung interview mephisto

OBM im Mephisto-Interview – Die Verwaltung habe bauamtlich in der NPD-Butze Odermannstraße 8 kaum eine Handhabe. In der Drogenpolitik „hakt es“ noch zwischen Stadt und Polizei. Nebenbei mag Jung Facebook, Ausschlafen, Rio Reiser und direkte Kommunikation.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/Aa5rM7    Quelle: Mephisto97.6


Anzeige: