„Herrenlose Häuser“-Bilanz

Es gäbe keine Hinweise auf kriminelles oder korruptes Verhalten von Verwaltungsmitarbeitern, die Verwaltung hätte sich aber mehr Mühe geben müssen, so die Befunde der Arbeitsgruppe „gesetzliche Vertretung“. 4 Fälle sind offenbar fehlerhaft gelaufen, weitere 34 riechen etwas fischig und werden nun von der Staatsanwaltschaft geprüft. In 48 Fällen sei die Anwaltsvergütung nicht plausibel gewesen.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/1dVT4xW    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung


Anker

Die Sanierung des Kulturzentrums an der Georg-Schuman-Straße in Möckern hat begonnen. Die etwa 3,2 Mio Euro teure Maßnahme war eigentlich für 2013 geplant, musste aber wegen Koordinierungsproblemen verschoben werden.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/1eevfMK    Quelle: mephisto 97.6


Anzeige: