Landtagswahl

Fast wären alle Leipziger Direktmandate an die CDU-Kandidaten gegangen – wenn nicht im Wahlkreis 28 Juliane Nagel (Linke) das sachsenweit einzige nicht-CDU-Direktmandat geholt hätte.

Zweitstimmen (Stadt Leipzig):
CDU: 29,9%
Linke: 22,6%
SPD: 16,2%
FDP: 3,2%
Grüne: 11,3%
NPD: 3,3%
Piraten: 1,8%
AfD: 7,3%
Die Partei: 1,3%

Wahlkreise (Erststimmenergebnis):
WK27: Pohle (CDU)
WK28: Nagel (Linke)
WK29: Nowak (CDU)
WK30: Gemkow (CDU)
WK31: Clauß (CDU)
WK32: Rost (CDU)
WK33: Gasse (CDU)

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/1rHPv5c    Quelle: Amt für Statistik und Wahlen


Ebola-Verdachtsfall

Seit Samstag hat das St. Georg einen Verdachtsfall in der speziell ausgerüsteten Isolierstation liegen, das erste Testergebnisse ist negativ, im Laufe des Tages kommt das zweite Testergebnis aus einem Hamburger Labor.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/1rHMGAU    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk


Anzeige: