Gewandhaus

Riccardo Chailly könnte das Gewandhaus schon vor Vertragsende 2020 verlassen, schreibt das fotostarke Hochkultur-Fachblatt mit den vier Buchstaben. Chailly reduziert offenbar seine Termine in Leipzig, zieht sich aus dem Gastspiel-Betrieb zurück. Mögliche Nachfolger seien etwa Gustavo Dudamel (dirigierte das Begräbnis von Hugo Chavez) oder Andris Nelsons (Chefdirigent in Boston), orakelt Claus Fischer von MDR Figaro.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/1EmX80v    Quelle: mdr.de


Quartalsbericht

Im ersten Quartal wuchs Leipzig um netto 2696 Einwohner. Die Stadt ziehe mittlerweile weniger Bevölkerung aus kleinen Gemeinden und mehr aus anderen Großstädten. 2014 kamen 1,5 Mio Gäste, blieben für 2,76 Mio Übernachtungen – beides neue Rekorde.

Einzelansicht     Link: http://bit.ly/1EmZBbj    Quelle: leipzig.de


Anzeige: